Gegenprotest von Initiative gegen Rechts
Demonstranten liefern sich in Regensburg verbalen Schlagabtausch

23.07.2023 | Stand 13.09.2023, 6:40 Uhr
Tim Graser

Gegen „den Ampel-Wahnsinn“ gingen Protestierende am Samstagnachmittag in Regensburg auf die Straße. Die Initiative gegen Rechts hielt dagegen - und auch die Verantwortlichen des Museums am Donaumarkt waren nicht begeistert über den Protest vor ihrer Haustür. Einmal am St.-Georgen-Platz und später noch einmal am Bismarckplatz trafen die zwei Protestgruppen aufeinander.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?