Premiere
Die neue Komödie des Bauerntheaters

Die Pension Schöller feiert am 23. September auf der Hubertushöhe Premiere

12.09.2023 | Stand 05.10.2023, 11:22 Uhr
Ralf Strasser

„Weil Denken die schwerste Arbeit ist, die es gibt, beschäftigen sich auch nur wenige damit.“ Henry Ford soll das einst gesagt haben. Doch was wäre das Leben, wenn alles perfekt und ohne Fehler wäre? Richtig: Öd und langweilig – das meint zumindest auch Klaus Kern, seines Zeichens Schauspieler, Regisseur und Ensemblemitglied des Regenburger Bauerntheaters. „Das Leben ist viel zu kurz, um normal zu sein“, sinniert er. „Es sind die kleinen Macken, die jeder von uns hat, und die sind doch das Salz in unserem Leben“, fachsimpelt Kern mit seinem Theaterchef Andreas Kirner.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?