Schwer verletzt
Fußgänger (51) in Regensburg von Auto frontal erfasst

28.11.2023 | Stand 29.11.2023, 8:15 Uhr

Beim Überqueren der Straße ist ein 51-jähriger Fußgänger in Regensburg am Dienstagabend von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. − Symbolbild: Lisa Ducret/dpa

Beim Überqueren der Straße ist ein 51-jähriger Fußgänger in Regensburg am Dienstagabend von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.



Wie die Polizei auf Nachfrage mitteilt, habe sich der Unfall um kurz nach 19 Uhr auf Höhe der Arcaden an der Kreuzung Paracelsusstraße-Friedenstraße ereignet. Eine 52-jährige Autofahrerin habe den Fußgänger frontal erfasst. Der Mann wurde schwer verletzt. Zum genauen Unfallhergang ist derzeit noch nichts bekannt.

− kl