Über Straße gelaufen
Fußgänger in Regensburg von Auto erfasst – schwer verletzt ins Krankenhaus

18.06.2024 | Stand 18.06.2024, 9:26 Uhr |

In der Landshuter Straße in Regensburg wurde am Montag ein Fußgänger bei einem Unfall schwer verletzt.  − Symbolbild: Julian Stratenschulte/dpa

In der Landshuter Straße in Regensburg wurde ein Fußgänger bei einem Unfall am Montag schwer verletzt.



Am Montag, gegen 17 Uhr, kam es auf der Landshuter Straße in Regensburg zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person schwer verletzt wurde. Das teilt die Polizei mit.

Der Fußgänger überquerte, nach derzeitigem Ermittlungsstand, die Landshuter Straße außerhalb eines Fußgängerüberwegs, um den Linienbus noch zu erreichen. Hierbei wurde er von einem Autofahrer, der nicht mehr ausweichen konnte, erfasst.

Der Fußgänger wurde mit Verdacht auf mehrere Frakturen in ein Krankenhaus eingeliefert. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden im niedrigen vierstelligen Bereich.

− nb