Lage spitzt sich zu
Mehr geförderte Wohnungen in Regensburg – trotzdem reichen sie nicht

16.05.2024 | Stand 21.05.2024, 9:57 Uhr

Lisa U. (25) ist froh darüber, dass sie im März eine geförderte Mietwohnung in der Regensburger Otto-Hahn-Straße bekommen hat. 830 Euro warm zahlt sie für die 65 Quadratmeter und den Stellplatz. Ohne die Einkommensorientierte Förderung (EOF) ginge das nicht. Aber gibt es in Regensburg überhaupt noch bezahlbare Wohnungen?

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?