Weitere Details
Grasgrün statt knallgelb: Verschwindet der Vitesco-Schriftzug nach Schaeffler-Fusion?

25.05.2024 | Stand 25.05.2024, 6:22 Uhr

Noch prangt das knallgelbe Firmenlogo an den Vitesco-Gebäuden im Regensburger Osten. Doch dass das so bleibt, ist eher unwahrscheinlich. Sobald die Fusion des Regensburger Antriebsspezialisten mit dem fränkischen Automobilzulieferer Schaeffler abgeschlossen ist, soll das gemeinsame Unternehmen Schaeffler AG heißen – das Aus für den Namen Vitesco?

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?