Nach Regensburger Spendenaffäre
Hans Schaidingers Abrechnung: Ein Buch, das vor dem Erscheinen für Gemunkel sorgt

18.05.2024 | Stand 18.05.2024, 16:29 Uhr

Regensburgs früherer Oberbürgermeister Hans Schaidinger hat ein Buch geschrieben. Vor der Veröffentlichung wird gebangt und geunkt. Dabei weiß bislang kaum jemand, was drinsteht. In der CSU mutmaßt man derweil über Schaidingers Absichten – und so mancher droht, selbst ein Buch zu schreiben, sollten die Ausführungen des einstigen Regensburger Stadtoberhaupts zu einseitig sein.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?