Kriminalität gestiegen
Heftige Einschränkung im Gespräch: Wird der Park beim Regensburger Bahnhof für Jugendliche gesperrt?

16.11.2023 | Stand 16.11.2023, 19:43 Uhr

Drogenhandel, Raub, Gewalt – Straftaten wie diese haben im Umfeld des Milchschwammerls in Regensburg in diesem Jahr derart zugenommen, dass Stadt und Sicherheitsbehörden nun prüfen, ob die Situation dort nicht zu gefährlich für Kinder und Jugendliche ist.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?