Mangelhafte Hygiene
Kein Hebel gegen Gastro-Pranger: Burger-Braterei aus Amberg scheitert mit Klage

17.06.2024 | Stand 18.06.2024, 8:27 Uhr |

Das Restaurant wehrt sich gegen die Veröffentlichung eines Lebensmittel-Verstoßes auf den Seiten des Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit. Weil Kontrolleure der Stadt Amberg altes Frittierfett in der Küche fanden, sollte der Verstoß veröffentlicht werden. Dabei geht es noch viel detaillierter – wenn die Kommunen damit rausrücken.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?