KI designt Kirchenfenster

24.06.2024 | Stand 24.06.2024, 0:54 Uhr |

Regensburg. Künstliche Intelligenz (KI) und Kirche – passt das zusammen? Ein außergewöhnliches Experiment ist derzeit in der Dreieinigkeitskirche zu sehen. Dabei schreibt die KI keine Predigten – nein: Es wurden zwei Kirchenfenster mittels künstlicher Intelligenz gestaltet und das nicht einmal schlecht. Vorgegeben wurde das Thema „der Prophet Elias“. Umgesetzt hat das Projekt Gerhard Heinzlinger (Senior Scientist der Arineo GmbH in Göttingen), der sich bereits in den 90er Jahren mit KI befasste. Herausgekommen sind zwei sehenswerte Fenster, die auf Stoff ausgedruckt wurden und mittels...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?