Polizei sucht unbekannten Zeugen
Männer in Tracht schlagen Frau in Regensburg in Rippen und Gesicht

25.05.2024 | Stand 25.05.2024, 14:13 Uhr

Drei Männer in Tracht haben laut Polizei am Donnerstagabend in der Schillerstraße in Regensburg eine Frau belästigt und ins Gesicht sowie die Rippen geschlagen bzw. getreten.  − Symbolbild: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Drei Männer in Tracht haben laut Polizei am Donnerstagabend in der Schillerstraße in Regensburg eine Frau belästigt und ins Gesicht sowie die Rippen geschlagen bzw. getreten. Die Polizei sucht Zeugen.



Die drei Unbekannten stellten sich der Frau laut Polizei gegen 21.30 Uhr in den Weg und belästigten sie. Doch dabei blieb es nicht: Als die Frau sich wehrte, schlugen die Männer ihr laut Polizei ins Gesicht und traten ihr in die Rippen.

Die Männer, die alle drei Tracht trugen, hörten erst auf und flohen, als ein bisher unbekannter Passant hinzukam. Diesen sucht die Polizei nun. Er wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 0941/506-2001 mit der Polizeiinspektion Regensburg Süd in Verbindung zu setzen.

− kl