Radikale Klimaaktivisten unterwegs
Schon wieder: Tyre Extinguishers lassen Luft aus Autoreifen in Regensburgs Stadtwesten

22.02.2024 | Stand 22.02.2024, 15:12 Uhr

Mit Flugblättern wir diesem weisen die Klimaaktivisten der „Tyre Extinguishers“ auf ihre Tat hin. Fälle gab es nicht nur in Regensburg. Foto: Imago

In der Nacht auf Donnerstag ließen Unbekannte im Regensburger Westen bei mehreren Fahrzeugen die Luft aus den Reifen gelassen. Die Polizei sucht Zeugen, denn es gibt noch keine Tatverdächtigen. Es ist nicht der erste Fall dieser Art.

Das könnte Sie auch interessieren: Platte Reifen: Klimaaktivisten kündigen weitere Sabotagen in Regensburg an

Laut einer Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Oberpfalz meldeten sich am Donnerstag mehrere Fahrzeughalter bei den Ordnungshütern, nachdem sie ihre Fahrzeuge mit platten Reifen vorgefunden hatten. „Die Täter hinterließen an den betroffenen Fahrzeugen jeweils einen Zettel an der Windschutzscheibe, der auf ein politisch motiviertes Handeln hindeutet“, heißt es in dem Text weiter. Im Moment belaufe sich die Anzahl der betroffenen Fahrzeuge auf einen mittleren zweistelligen Bereich.

Mutmaßlich mit politischem Hintergrund



Die Regensburger Polizei hat Ermittlungen wegen des Verdachts der Sachbeschädigung eingeleitet. Aufgrund des mutmaßlich politischen Hintergrunds dieser Vorfälle wird die Kriminalpolizei Regensburg die weitere Bearbeitung übernehmen. Zeugen, die in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag im Regensburger Westen verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise zu Personen geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (0941)5 06 28 88, bei jeder anderen Polizeiinspektion oder am Notruf zu melden.

Wie Corinna Wild, Pressesprecherin der Polizei auf Nachfrage Auskunft gibt, gebe es noch keine Tatverdächtigen. Auch zu den Fällen aus dem Januar gebe es noch keinen Ermittlungserfolg zu vermelden. „Da wären wir an die Öffentlichkeit gegangen“, sagt Wild. Ein möglicher Zusammenhang zwischen der ersten und der zweiten Welle aber sei auf jeden Fall ein Aspekt der Ermittlungen.