Polizei sucht Zeugen
Unbekannte brechen in Regensburger Spielothek ein und klauen Tausende Euro

17.06.2024 | Stand 18.06.2024, 8:28 Uhr |

Mit Beute, die aktuell im niedrigen fünfstelligen Bereich liegt, flohen die Einbrecher in bislang unbekannte Richtung. − Symbolbild: Daniel Maurer/dpa

Bislang unbekannte Täter sind am frühen Montagmorgen in eine Spielothek im Regensburger Stadtteil Galgenberg eingebrochen und haben mehrere Tausend Euro erbeutet.



Gegen 4.10 Uhr verschafften sich die Täter nach Angaben der Polizei „gewaltsam Zutritt zu einer Spielothek in der Friedenstraße und entwendeten ein Geldbehältnis“. Mit Beute, die aktuell im niedrigen fünfstelligen Bereich liegt, flohen die Einbrecher in bislang unbekannte Richtung.

Polizei bittet um Zeugenhinweise



Die Kriminalpolizei Regensburg sicherte die Spuren am Tatort. Das zuständige Fachkommissariat übernahm die Ermittlungen in diesem Fall. Zeugenhinweise werden unter der Telefonnummer 0941/5062888 oder bei jeder anderen Polizeiinspektion entgegengenommen. Jede Beobachtung kann hier von Bedeutung sein, teilt die Polizei mit.

− red/al