MyMz

Kommentar

Schule des Lebens

Ein Kommentar von Marianne Sperb

Wie man Kinder in CO2-Tonnen umrechnet, steht so nicht im Lehrplan. Eine Lehre hat die Debatte um Verena Brunschweiger aber doch. Schüler lernen an dem Fall, ihre Standpunkte abzuklopfen, Standing zu zeigen und dass sie Meinung aushalten müssen – selbst wenn sie kaum zu ertragen ist.

Dieser Input ist keine Kleinigkeit in Zeiten von Fakenews und Filterblasen. Die Jugendlichen müssen sich Fragen stellen wie: Wie kostbar ist uns Freiheit? Wo geht uns der moralische Kompass verloren? Oder auch: Welcher vermeintliche Mainstream wird von Minderheiten gelenkt?

Die Schüler gehen gerade in eine Schule des Lebens. Der Preis für diesen Unterricht ist allerdings hoch. Der Schulfrieden ist beschädigt. Auch das ist keine Kleinigkeit. Und es ist genau diese Lektion, die Verena Brunschweiger lernen muss.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht