mz_logo

Nachrichten
Dienstag, 19. Juni 2018 26° 4

Kriminalität

17-Jähriger gesteht Schulmassaker

Nach dem Schulmassaker von Texas werden grausige Details bekannt. Der 17-jährige Schütze hat seine Opfer angeblich bewusst ausgewählt. Er habe Ermittlern gesagt, dass er nicht auf Schüler geschossen habe, die er gemocht habe, berichteten US-Medien.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht