mz_logo

Nachrichten
Montag, 16. Juli 2018 30° 8

Eiskunstlauf

Ann-Christin Marold strahlt ganz besonders

Dem ECR-Talent Ann-Christin Marold ist nach Punkterekord und deutschem Juniorentitel die WM-Teilnahme im März in Sofia nicht mehr zu nehmen. Klubkameradin Lea Schwamberger wird Vierte. Auch Katharina Kurz läuft „das Programm ihres Lebens“ und gewinnt in Chemnitz den U-18-Titel.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht