mz_logo

Nachrichten
Montag, 16. Juli 2018 29° 8

Unglück

Arbeiter nach Sturz gestorben

Ein 42-jährige Arbeiter, der im Neubaugebiet am Brandlberg schwere Verletzungen erlitt, ist tot. Seine Rettung wirft Fragen auf. Ein Anwohner erzählt von einer chaotischen Verkehrssituation: Lkws blockierten die Zufahrt, Rettungskräfte mussten zu Fuß zum Unfallort. Die Stadt widerspricht.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht