mz_logo

Nachrichten
Dienstag, 17. Juli 2018 30° 6

Kriminalität

Autoräuber stoppte Opfer mit Barrikade

Eine 56-Jährige wurde mit ihrem Auto im östlichen Kreis Cham Opfer eines dreisten Raubüberfalles. Ein 34-Jähriger hatte Äste auf die Straße gelegt und so die Frau zum Anhalten gezwungen. Während die Frau das Holz beiseite räumte, fuhr der Räuber mit dem Auto davon. Mittlerweile sitzt er in U-Haft.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht