3. Liga
1860 München holt Offensivspieler Wolfram aus Verl

26.05.2024 | Stand 28.05.2024, 5:48 Uhr

Maximilian Wolfram - Osnabrücks Niklas Wiemann (r) im Kampf um den Ball mit Verls Maximilian Wolfram (l). - Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild

Weiter geht's beim TSV 1860 München. Die „Löwen“ holen den nächsten Neuen.

Der TSV 1860 München hat Offensivspieler Maximilian Wolfram vom Drittligarivalen SC Verl verpflichtet. Vertragsdetails gaben die „Löwen“ am Sonntag nicht bekannt. Der 27-jährige Wolfram spielte seit Sommer 2022 in Verl. Bei den Ostwestfalen erzielte der 1,85 Meter große Rechtsfuß in 79 Spielen 18 Treffer und bereitete weitere zwölf vor. Zuvor hatten die Münchner unter anderen schon Patrick Hobsch (SpVgg Unterhaching), Fabian Schubert (FC St. Gallen) und David Philipp (FC Viktoria Köln) für die kommende Fußball-Saison unter Vertrag genommen.

„Maximilian Wolfram bringt viel Erfahrung in die Mannschaft“, sagte Sportchef Christian Werner. „Mit seiner Torgefährlichkeit, die er auch in der gerade beendeten Saison beim SC Verl gezeigt hat, ist er für jede Mannschaft der 3. Liga eine Bereicherung.“

© dpa-infocom, dpa:240526-99-168232/2