Polizei
64-Jähriger stirbt nach Verkehrsunfall

23.02.2024 | Stand 25.02.2024, 15:57 Uhr

Blaulicht - Ein Blaulicht leuchtet unter der Frontscheibe eines Einsatzfahrzeugs der Polizei. - Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Nach einem schweren Verkehrsunfall in Nürnberg ist ein 64-Jähriger im Krankenhaus gestorben. Der Mann war mit einem Kleintransporter gegen den Baum geprallt, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Dabei wurde er lebensgefährlich verletzt.

Der 64-Jährige sei mit dem Wagen von der Straße abgekommen, habe ein Verkehrsschild und ein geparktes Auto gerammt und sei dann gegen den Baum gefahren, teilte die Polizei mit. Beim Eintreffen der Rettungskräfte war der Mann bewusstlos. Nach seiner Einlieferung ins Krankenhaus erlag er seinen Verletzungen. Die Ursache des Unfalls am Donnerstag war zunächst unklar.

© dpa-infocom, dpa:240223-99-94415/2