Unfälle
65-Jähriger stirbt bei Zusammenstoß auf der B12

27.05.2024 | Stand 28.05.2024, 23:01 Uhr

Polizei-Blaulicht - Polizei-Blaulicht bei Unfallaufnahme. - Foto: Stefan Puchner/dpa

Ein 65-jähriger Autofahrer ist bei einem Zusammenstoß auf der Bundesstraße 12 ums Leben gekommen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, war ein 53-Jähriger am frühen Sonntagmorgen aus zunächst unbekannten Gründen in den Gegenverkehr geraten und frontal gegen den Wagen des 65-Jährigen geprallt. Der 65-Jährige wurde in seinem Auto eingeklemmt, die Feuerwehr konnte den Mann nur noch tot bergen, wie es hieß. Der 53-Jährige kam den Angaben nach leicht verletzt ins Krankenhaus. Ein Gutachter soll nun den genauen Unfallhergang klären.

© dpa-infocom, dpa:240527-99-177028/3