Thalmässing
Auto fährt Vierjährigem über Fuß: Leicht verletzt

25.02.2024 | Stand 26.02.2024, 21:15 Uhr

Polizei - Ein Einsatzfahrzeug der Polizei. - Foto: Marijan Murat/dpa/Symbolbild

Einem Vierjährigen ist in Mittelfranken ein Auto über den Fuß gefahren. Das Kind kam mit leichten Verletzungen in eine Klinik, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Den Angaben zufolge rannte der Junge am Samstagvormittag aus der Kirche in Thalmässing (Landkreis Roth) zu seinem Vater, der mit einem Traktor auf ihn wartete. Als der Junge demnach um das Fahrzeug herumlief, habe ihn ein Autofahrer zu spät gesehen. Gegen den Mann wird laut Polizei wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

© dpa-infocom, dpa:240225-99-117124/2