Neumarkt
Betonwand fällt auf 23-Jährigen: Lebensbedrohlich verletzt

17.06.2024 | Stand 19.06.2024, 0:06 Uhr |

Krankenwagen - Symbolbild - Symbolbild Krankenwagen. - Foto: Nicolas Armer/dpa

Eine Betonwand ist beim Abladen auf einen 23-jährigen Arbeiter im Landkreis Neumarkt in der Pfalz gefallen und hat diesen lebensbedrohlich verletzt. Er wurde am Freitag wegen schweren Verletzungen an den Beinen und im Beckenbereich mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei am Montag mitteilte. Zuvor habe er zusammen mit einem 62-jährigen Kollegen in Deining die Betonwand mithilfe eines Kranes abgeladen. Die Polizei ging zunächst von einer unsachgemäßen Sicherung aus. Zusammen mit dem Gewerbeaufsichtsamt ermittelt jetzt die Polizei.

© dpa-infocom, dpa:240617-99-426136/3