Rettungseinsatz
Drei Verletzte bei Werkstattbrand in Nördlingen

21.04.2024 | Stand 22.04.2024, 21:28 Uhr

Berufsfeuerwehr - Ein Fahrzeug der Berufsfeuerwehr steht in der Fahrzeughalle. - Foto: Sven Hoppe/dpa/Symbolbild

Drei Menschen sind bei dem Brand einer Hobbywerkstatt in Schwaben leicht verletzt worden. Die Holzhütte mit Geräten darin war am Freitag aus zunächst unbekannter Ursache in Brand geraten und wurde vollständig zerstört, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Das Einfamilienhaus und zwei Garagen auf demselben Grundstück in Nördlingen (Landkreis Donau-Ries) seien unbeschädigt geblieben. Der geschätzte Schaden beträgt laut Polizei 50.000 Euro. Die Polizei nahm die Ermittlungen zur Brandursache auf.

© dpa-infocom, dpa:240421-99-755566/2