Brände
Einfamilienhaus am Staffelsee ausgebrannt

12.08.2023 | Stand 14.08.2023, 14:17 Uhr |

Feuerwehr - Das Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Feuerwehrfahrzeugs. - Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

In Uffing am Staffelsee ist ein Einfamilienhaus ausgebrannt. Verletzt wurde niemand, doch die Polizei schätzte den Schaden auf eine mindestens mittlere sechsstellige Summe. Der Brand brach in der Nacht zum Samstag aus, wie das Polizeipräsidium Oberbayern Süd mitteilte. Die Bewohner waren demnach nicht daheim. Als die örtlichen Feuerwehren eintrafen, stand das Haus bereits in Flammen. Rund 160 Feuerwehrleuten gelang es nach mehreren Stunden, das Feuer im Landkreis Garmisch-Partenkirchen zu löschen. Die Brandursache ist unklar, die Kripo ermittelt.

© dpa-infocom, dpa:230812-99-816705/2