Landshut
Feuerwerkskörper explodiert: Jugendliche schwer verletzt

02.11.2023 | Stand 03.11.2023, 23:01 Uhr

Rettungshubschrauber - Ein Rettungshubschrauber setzt zur Landung auf dem Flugplatz einer Klinik an. - Foto: Stefan Sauer/dpa/Symbolbild

Bei einer Halloween-Party in Niederbayern sind zwei Jugendliche durch einen Feuerwerkskörper schwer verletzt worden. Polizei und Rettungsdienst seien am Dienstagabend in Landshut alarmiert worden, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Zwei 15-Jährige hatten zusammen mit mehreren Gleichaltrigen Halloween gefeiert. Ihren Angaben nach soll ein Unbekannter unvermittelt einen Feuerwerkskörper in die Gruppe geworfen haben. Dadurch sollen die beiden Jugendlichen die Hand- und Gesichtsverletzungen erlitten haben. Sie wurden in Kliniken geflogen. Die Kripo ermittelt wegen Verdacht auf schwere Körperverletzung und bittet um Zeugenhinweise.

© dpa-infocom, dpa:231102-99-797709/2