Ermittlungen
Getöteter Jugendlicher: Polizei geht von Tötungsdelikt aus

08.09.2023 | Stand 11.09.2023, 18:48 Uhr

14-Jähriger tot bei Schule gefunden - Einsatzkräfte auf dem Gelände eines Schulzentrums. - Foto: Höfig/NEWS5/dpa

Im Fall des getöteten Jugendlichen in Lohr am Main geht die Polizei derzeit von einem Tötungsdelikt aus. Das Opfer sei 14 Jahre alt, sagte ein Polizeisprecher am Freitagabend. Ein anderer Jugendlicher habe sich am Nachmittag bei einem Polizeirevier gemeldet und berichtet, dass ein Bekannter von ihm eine andere Person getötet habe. Daraufhin seien Polizisten zum Schulzentrum gefahren und hätten dort den Schwerverletzten aufgefunden.

Ein Rettungsdienst habe nur noch seinen Tod feststellen können. Ob das Opfer noch gelebt habe, als die Polizei eintraf, war zunächst unklar. Gegen 18.00 Uhr sei der Tatverdächtige von der Polizei festgenommen worden. Zu seinem Alter machte der Sprecher zunächst keine konkreten Angaben. Er sei im Teenageralter, hieß es.

© dpa-infocom, dpa:230908-99-126465/3