EM
Nagelsmann beginnt Vorbereitung auf Ungarn-Spiel

16.06.2024 | Stand 18.06.2024, 8:35 Uhr |

Euro2024: Deutschland - Schottland - Julian Nagelsmann reagiert im Spiel. - Foto: Tom Weller/dpa

Die Auszeit mit den Familien ist vorbei. Bundestrainer Julian Nagelsmann startet nach aktiver Erholung und einer süßen Verlockung die Vorbereitung auf das zweite EM-Spiel gegen Ungarn.

Nach einer Auszeit mit den Familien richtet sich der Fokus der Fußball-Nationalspieler im Teamquartier in Herzogenaurach auf das zweite EM-Gruppenspiel gegen Ungarn. Auf ein Mannschaftstraining verzichtet Bundestrainer Julian Nagelsmann am Sonntag noch. Nach einem Medizin- und Fitnesscheck am Vormittag steht am Nachmittag eine freiwillige Athletikübung an.

Danach schwört der Bundestrainer in einer Besprechung die DFB-Elf auf die nächste Aufgabe am Mittwoch (18.00 Uhr/ARD/MagentaTV) in Stuttgart ein. Mit einem Sieg gegen die Ungarn könnte der Einzug ins Achtelfinale noch am selben Abend perfekt sein.

Nach dem furiosen 5:1 zum Turnierauftakt gegen Schottland hatte Nagelsmann den Nationalspielern am Wochenende zunächst Freizeit gegeben. Er selbst machte mit seiner Lebensgefährtin Lena Wurzenberger eine Mountainbike-Tour. Zuvor hatte Promi-Koch Tim Mälzer sehr zur Freude von Nagelsmann und Kapitän Ilkay Gündogan im Teamquartier für alle Eis serviert. Manuel Neuer und Thomas Müller waren am Samstagabend zudem als Stargäste beim 75. Firmenjubiläum von Quartier-Gastgeber und Ausrüster Adidas.

© dpa-infocom, dpa:240616-99-414980/3