Verkehr
Neun Verletzte bei Unfall in Gunzenhausen

23.06.2024 | Stand 24.06.2024, 22:44 Uhr |

Unfall - Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. - Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Beim Zusammenstoß zweier Autos sind im mittelfränkischen Gunzenhausen neun Menschen leicht verletzt worden, darunter fünf Kinder. Wie die Polizei mitteilte, war ein 37-jähriger Mann am Samstagabend mit seinem VW-Bus mit drei Kindern im Alter von 5, 8 und 10 Jahren im Stadtgebiet aus noch nicht geklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten. Der Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Auto, in dem eine 40-jährige Frau mit zwei Kindern im Alter von 6 und 8 Jahren und zwei Erwachsenen im Alter von 67 und 71 Jahren saß, war so heftig, dass der VW-Bus auf die Seite kippte.

Alle neun Insassen wurden leicht verletzt. Vor Ort waren Feuerwehr, Rettungsdienst und drei Rettungshubschrauber im Einsatz. Die Polizeiinspektion Gunzenhausen führt die weiteren Ermittlungen zur Klärung des Unfallgeschehens.

© dpa-infocom, dpa:240623-99-501481/2