Fast 80 Jahre nach Todesmärschen
Realschüler errichten besonderes Mahnmal in Obertraubling

13.02.2024 | Stand 13.02.2024, 7:11 Uhr

In Obertraubling (Landkreis Regensburg) ist die Erinnerung an das KZ Außenlager Flossenbürg verblasst. Eine Erinnerungskultur wollen nun Schüler der 9. Klasse der Realschule erwecken – mit einer Stele, in der sie einen Seelenraum für die NS-Opfer gestalten. Noch werden Unterstützer gesucht.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?