mz_logo

Nachrichten
Donnerstag, 20. September 2018 27° 1

Unfälle

Bergsteiger stirbt in Tiroler Alpen

Der 68-Jährige aus Oberbayern war knapp 100 Meter in die Tiefe gestürzt. Er erlitt tödliche Verletzungen an Kopf und Brust. Die Ursache für den Sturz ist bisher unklar, so Polizeiangaben vom Samstag. Der Mann war anscheinend in einem steilen und unwegsamen Gelände in Richtung Tal unterwegs.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht