mz_logo

Nachrichten
Samstag, 26. Mai 2018 28° 2

Kriminalität

Bub beschießt Haus mit Luftgewehr

Ein Bub hat in Oberfranken mit dem Luftgewehr seines Vaters ein Haus beschossen. Wie die Polizei mitteilte, hatte er sich das Luftgewehr aus einem Schuppen genommen und in der Nachbarschaft herumgeballert. Eine Anwohnerin entdeckte ein Geschoss auf ihrer Terrasse und einen Einschuss an der Fassade.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht