mz_logo

Nachrichten
Freitag, 22. Juni 2018 18° 3

Polizei

Dreister Betrüger mit Klemmbrett gefasst

Unverschämt betrügerisch trat laut der Polizei am Montagmittag ein 18-Jähriger in Amberg auf. Er täuschte in der Bahnhofstraße mit einem Klemmbrett eine angebliche Sammlung für Taubstumme und körperlich Behinderte vor. Nachdem er 20 Euro kassiert hatte und konnte ihn eine Polizeistreife stellen.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht