mz_logo

Nachrichten
Montag, 25. Juni 2018 20° 5

Erfolg

Fahrzeugaufbrüche: Täter ermittelt

Den Ermittlern der Kriminalpolizeiinspektion Regensburg gelang es, drei besonders schadensträchtige Fahrzeugaufbrüche aus dem Dezember 2016 aufzuklären. Sie trugen sich in der Humboldtstraße, der Haydnstraße und der Brahmsstraße in Regensburg zu. Der Tatverdächtige sitzt in Österreich in Haft.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht