mz_logo

Nachrichten
Freitag, 17. August 2018 31° 2

Migration

Georgier: Mehr unbegründete Asylanträge

Deutschland und andere EU-Staaten sehen sich seit dem Wegfall der Visumpflicht für Georgier mit einer gestiegenen Zahl unbegründeter Asylanträge konfrontiert. Nach Statistiken registrierten deutsche Behörden drei Mal so viele Erstanträge von Georgiern wie vor der Visaliberalisierung März 2017.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht