mz_logo

Nachrichten
Mittwoch, 26. September 2018 18° 1

Beiträge

GEZ-Gegner scheitert vor Gericht

Gegen den seiner Ansicht nach „verfassungswidrigen Zwangsbeitrag“ für den öffentlich rechtlichen Rundfunk ist am Mittwoch einer der Sprecher der Regensburger Anti-GEZ-Gruppe vor das Verwaltungsgericht gezogen. Der dritte Prozess der Gruppe endete aber erneut mit einer Abweisung der Klage.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht