mz_logo

Nachrichten
Montag, 28. Mai 2018 29° 2

Zugsperrung

Horror für Pendler, Segen für Urlauber

Die Bahn schiebt im Sommer mit über 60-Millionen-Euro auf der Strecke Regensburg-München den Schienenausbau an. Die Sperrung auf der Trasse nach München bringt Passagiere in Not. Es bleibt ein Trostpflaster: Nach dem Ausbau geht es ohne Umstiege von Regensburg direkt zum Münchner Flughafen.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht