mz_logo

Nachrichten
Donnerstag, 16. August 2018 30° 1

Aussenhandel

Italien macht bayerischer Wirtschaft Angst

Die bayerische Wirtschaft schaut mit wachsender Sorge nach Italien, zu einem ihrer wichtigsten Partner. Grund sind die Pläne der Regierung in Rom. „Eine EU-kritische Politik und das geplante milliardenschwere Ausgabenprogramm für Soziales setzen ein falsches Signal “, kritisierte Bertram Brossardt.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht