mz_logo

Nachrichten
Donnerstag, 19. April 2018 26° 1

Tiere

Kälte hält Zugvögel von Flug nach Bayern ab

Die Kältewelle hält viele Zugvögel wie Singdrossel, Kiebitz und Feldlerche auf ihrem Weg nach Bayern auf. Die Tiere, die bereits auf dem Weg in ihre Brutgebiete im Freistaat waren, seien gezwungen, am Rand der Kaltwetterfront einen Stopp einzulegen, teilte der Landesbund für Vogelschutz mit.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht