mz_logo

Nachrichten
Dienstag, 17. Juli 2018 30° 3

Fussball

Kollektives Durchatmen beim Jahn

Nach dem 2:2-Remis bei Union Berlin fällt ordentlich Last ab beim SSV Jahn Regensburg. Man gibt sich beim Tabellenvierten aber weiter bescheiden. Die Spieler um Kapitän Marco Grüttner hüten sich davor, andere Ziele als den Klassenerhalt zu formulieren.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht