Sonntagskrimi am 25. Februar
Drogensucht und Mutterliebe im Rostocker „Polizeiruf 110“

23.02.2024 | Stand 25.02.2024, 21:07 Uhr

„Hab’ keine Angst, die ist nur tot“, sagt die drogenabhängige Mama zu ihrer kleinen Tochter, als sie nachts vor einer älteren Frau stehen, die auf dem Fußboden ihres Wohnzimmers liegt. Dort haben die beiden eigentlich nichts verloren. Sie sind nur mal eben in das Haus eingebrochen, um dort den Kühlschrank zu plündern. „Diebe“ heißt der starke neue Rostocker „Polizeiruf 110“.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?