Maurice Steger
Mit ihm ging die Post ab: Der Magier der Blockflöte verzaubert in Regensburg

21.06.2024 | Stand 21.06.2024, 16:39 Uhr |
Gerhard Dietel Dr.Dr.

Für Abwechslung ist bei der Museumsserenade am Donnerstag in der Minoritenkirche gesorgt, denn eine ganze Batterie von Instrumenten hat Maurice Steger mitgebracht: Blockflöten in wechselnden Lagen und unterschiedlichen Charakters kommen zum Einsatz.

Mit ihnen verzaubert Steger, der Magier der Blockflöte, das Publikum. Extrem körperbetont ist sein Spiel, als müsse er wie ein Schlangenbeschwörer die Töne aus dem Notenarsenal hervorlocken, und wahrhaft virtuos, was Finger- und Atemtechnik betrifft.

Lesen Sie auch: Asmik Grigorian singt bei den Schlossfestspielen in Regensburg

Der Star des...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?