MyMz

Nachfolger für „Schlagerprinzessin“ gesucht

Mittwochabend geht’s wieder los: Deutschland sucht den Superstar. Dabei gibt es einige Neuerungen – die Kandidaten sollen mehr mitreden dürfen.

Sie sind die neuen Gesichter bei DSDS: Marianne Rosenberg (l.), Mieze und Kay One. Foto: dpa

Berlin.Es ist wieder soweit: Zum 11. Mal sucht Deutschland den Superstar. Eine neue Jury soll die Show aus dem Quotentief retten. Neben Pop-Titan und Jury-Fossil Dieter Bohlen sitzen die Frontsängerin der Elektropopband Mia, Mieze Katz (34), die Sängerin Marianne Rosenberg (58) und der Rapper Prince Kay One (29) in der Jury. Nazan Eckes moderiert die Showreihe.

Sonst dürfte sich in den ersten Castings nicht zu viel ändern: Auf den vorab auf der Website der Show veröffentlichten Clips zum ersten Casting zofft sich Dieter Bohlen mit Marianne Rosenberg um machohafte Kandidaten. Und auch die üblichen flapsigen Sprüche fehlen selbstverständlich nicht.

Als Motto hat RTL dieses Mal „Kandidaten an die Macht“ ausgegeben. Stärker als bisher soll gezeigt werden, „wie sich die Kandidaten auf ihrem Weg bei ,DSDS’ in die Auswahl ihrer Songs, in deren Interpretation, in die Wahl ihrer Outfits und in die Choreographie einbringen.“ Konflikte mit Konkurrenten, Choreographen und Stylisten sind vorprogrammiert.

Zudem tut sich beim Reglement so einiges: Sollte es zu einer Pattsituation in der Jury kommen, hat der Kandidat die Chance, über einen von ihm zuvor benannten Juror sein Weiterkommen doch zu erreichen. Die Vorausscheidung findet dieses Mal auf Kuba mit den besten 33 Kandidaten statt. Bei den Liveshows kürt die Jury unabhängig von den Zuschaueranrufen einen Sieger des Tages. Zudem wird die Show nur noch 19mal ausgestrahlt – die elfte Staffel ist somit kürzer als die vorhergegangenen.

Nach Senderangaben haben sich 35 343 Talente beworben. Der Nachfolger von Vorjahres-Siegerin Beatrice Egli erhält wie schon im Vorjahr einen Plattenvertrag mit der Universal Music Group und 500 000 Euro. Die Show wird um 20.15 Uhr auf RTL ausgestrahlt. (kw/dpa)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht