mz_logo

Nachrichten
Donnerstag, 16. August 2018 30° 1

Kriminalität

Neue Erkenntnisse zu IC-Attacke

Nach der Messerattacke in einem Zug in Flensburg klärt sich das Bild: Der Angreifer soll zuerst die uniformierte Polizistin attackiert haben und erst dann einen Mitreisenden, teilte die Polizei mit. Die Beamtin erschoss daraufhin den 24 Jahre alten Eritreer mit ihrer Dienstwaffe.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht