MGB exklusiv
Macron trifft nach Staatsbesuch Scholz in Meseberg

Tagesordnung mit strittigen Themen

29.05.2024 | Stand 29.05.2024, 5:00 Uhr |

Nun geht’s um Realpolitik. Nachdem Frankreichs Präsident Macron während seines Staatsbesuchs in Dresden leidenschaftlich für ein verteidigungsstarkes Europa warb, trifft er nun auf Teile des Kabinetts von Scholz in Meseberg. Mit seiner Forderung nach mehr Investitionen hat er zwar den Kanzler auf seiner Seite, aber nicht dessen Finanzminister Lindner.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?