Kommentar
Zum Anstieg der häuslichen Gewalt in Deutschland: Wegschauen geht nicht mehr

08.06.2024 | Stand 08.06.2024, 5:00 Uhr

Warum die Zahlen von häuslicher Gewalt genau steigen, das wissen sie bei den Sicherheitsbehörden noch nicht genau. Nehmen die Straftaten zu oder verschieben sich Fälle vom Dunkel- ins Hellfeld? Dazu werden jetzt Studien aufgesetzt, die Erkenntnisse bringen sollen. Denn viel zu lange wurde dem Thema von Gewalt in Familien und Partnerschaften viel zu wenig Aufmerksamkeit beigemessen. Das ist vorbei.

Angebote wie etwa Hilfe-Hotlines oder Frauenhäuser werden immer bekannter. Als Anlaufstellen sind sie immens wichtig für den Schutz der Betroffenen, meistens Frauen. Sie besser zu unterstützen,...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?