Kommentar
Zur deutschen Verteidigungsbereitschaft: Freiheit nützen? Oder schützen?

25.05.2024 | Stand 10.06.2024, 17:18 Uhr

Kennen Sie das Lied „Nein, meine Söhne geb’ ich nicht“ von Reinhard Mey? Geschrieben hat es der bekannte Liedermacher Ende der 1980er Jahre. Aber gerade in der neu eingespielten Version aus dem Jahr 2020 und mit dem dazugehörigen Musikvideo geht es besonders unter die Haut: Väter und Mütter erklären, warum sie ihre Kinder davon abhalten, Soldaten zu werden – weil „kein Ziel und keine Ehre, keine Pflicht“ es wert seien, „dafür zu töten und zu sterben“. Der Text und die musikalische Performance machen es schwer, davon ungerührt zu bleiben.

Doch seit Russland begonnen hat, die Ukraine und die...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?