Standpunkt
Zur Widerspruchsregelung bei Organspenden: Richtiger Moment

15.06.2024 | Stand 15.06.2024, 5:00 Uhr |



Der Bundesrat hat eine neue Initiative zur Erhöhung der Zahl der Organspender gestartet. Acht Länder wollen eine Widerspruchslösung. Heißt: Wer nicht Spender sein will, muss das aktiv erklärt haben. Anfang 2020 war aber im Bundestag entschieden worden, dass es nicht zu einer Widerspruchslösung kommt, sondern die Menschen einfach öfter angesprochen und besser informiert werden. Gebracht hat das nichts. Aber darf man ein Thema wieder aufmachen, das erst vor vier Jahren „geklärt“ wurde?
Man darf und soll sogar. Denn es ist doch auch gesellschaftlich ein rapider Wandel erkennbar. Immer mehr...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?