MyMz

Fussball

Profivereine sind gegen Regeländerung

Die Vertreter der 36 Erst- und Zweitligisten votierten mehrheitlich für die Beibehaltung der 50+1-Regel, die eine Komplettübernahme von Vereinen durch externe Investoren verhindert, und die reguläre Einführung des Video-Assistenten bei allen Spielen im Fußball-Oberhaus.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht