mz_logo

Nachrichten
Sonntag, 27. Mai 2018 29° 2

Wahlfälschung

Prozess in Geiselhöring wird verschoben

Der Prozess um die mutmaßlichen Wahlfälschungen in Geiselhöring (Landkreis Straubing-Bogen) muss verschoben werden. Die Gerichtsverhandlung war Ende Januar geplant. Bei der Briefwahl in Geiselhöring soll 2014 massiv betrogen worden sein.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht